loader
EN

PRESSE

16.02.2018

BIKINI BERLIN ZEIGT – „THE ART OF BANKSY“ KURATIERT VON STEVE LAZARIDES

Am 16. Februar 2018 öffnete die Ausstellung „The Art of Banksy“ im BIKINI BERLIN ihre Türen. Im ersten Obergeschoss ist auf über 60 Originalzeichnungen, Gemälden, Skulpturen sowie auf bis jetzt unveröffentlichten Fotos der Aufstieg von Banksy vom „Sprayer“ zum international gefeierten Street-Art-Künstler verdeutlicht. Darunter ist auch sein berühmtestes Werk „Girl with Balloon“ aus dem Jahr 2004 zu sehen. Ein Großteil der gezeigten Kunstwerke stammt aus privaten Sammlungen.

Banksy ist zwar für seine Werke auf Häuserwänden auf der ganzen Welt bekannt. Doch trotz seiner Berühmtheit und Popularität bleibt er ein Mysterium. Denn wer hinter dem Pseudonym steckt, weiß nur ein ganz integrer Kreis. Manche bezweifeln sogar, dass es sich bei Banksy überhaupt um eine einzelne Person handelt und vermuten vielmehr ein Künstlerkollektiv dahinter. Trotz aller Geheimnisse gehört Banksy mit seinen teils humorvollen, teils aber auch provozierenden politischen Motiven zweifelsohne zu den prägendsten Künstlern unserer Zeit. 

Wer hinter Banksy steckt, verrät auch sein langjähriger, ehemaliger Weggefährte Steve Lazarides nicht. Lazarides war elf Jahre Banksys Agent und gleichzeitig auch einer der Wegbereiter der Street-Art-Bewegung. Er ist damit nicht nur Experte, wenn es um diese Kunstrichtung geht, sondern auch Kurator der Banksy Ausstellung bei BIKINI BERLIN. 

“The Art Of Banksy“ Curated By Steve Lazarides

16. Februar für 1 Jahr

BIKINI BERLIN Concept Shopping Mall, 1. Obergeschoss

Budapester Straße 42 – 50

10787 Berlin

 

Öffnungszeiten: Montag – Samstag: 10 Uhr bis 20 Uhr // Sonntag: 12 Uhr – 18 Uhr

VVK: 13 EUR // ermäßigt 10,50 EUR

Kasse: 14,50 EUR // ermäßigt 12,50 EUR