loader
X
Das Affentheater
 
EN
ABOUTFührungenPresseEN

PRESSE

 

Herzlich willkommen auf den Presseseiten von BIKINI BERLIN. Hier finden Sie stets alle aktuellen Pressemitteilungen sowie in unserem Presskit ausführliche  Basispressetexte über die Architektur, das Konzept und die Historie von BIKINI BERLIN.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein umfangreiches Fotomaterial, welches Ihnen kostenlos zum Download zur Verfügung steht. Bitte beachten Sie, dass die Bildrechte bei der Bayerischen Hausbau/Bikini Berlin liegen.

Sollten Sie einen TV-/Video- oder Radiobeitrag zu BIKINI BERLIN planen oder möchten Sie eigenes Bildmaterial von BIKINI BERLIN herstellen, dann beachten Sie bitte, dass dies in unserem Gebäudekomplex im Vorfeld genehmigungspflichtig ist. Gerne senden wir Ihnen auf Nachfrage ein entsprechendes Formular zu.

Ansprechpartner

Katrin Schneider
PR & Marketing
+49-030-55496411
+49-030-55496499

Pressemitteilungen

14.03.2018
NEUE FESTMIETER UND POP-UP KONZEPTE

Genauso bunt wie der Frühling ist auch der Mix an neuen Mietern bei BIKINI BERLIN. Sowohl neue Festmieter als auch Boxmieter, die temporär in die beliebten Pop-Up-Boxen im BIKINI BERLIN einziehen, bereichern die Concept Shopping Mall um Interieur & Design, Food, Fashion, Beauty und Kunst. „Bei BIKINI BERLIN steht das Erlebnis für unsere Besucher im Fokus. Mit den stetig wechselnden Pop-Up Konzepten, Kunst-Ausstellungen und Veranstaltungen aber auch außergewöhnlichen neuen Festmietern wie mydays Erlebniswerk Race & Fly setzen wir neue Impulse und schaffen echte Experiences, mit denen wir uns von der Masse abheben“, erklärt Antje Leinemann, Geschäftsführerin bei BIKINI BERLIN, die neuen Mieter.

MYDAYS ERLEBNISWERK RACE & FLY

Seit dem 1. März 2018 schlägt nicht nur der Puls für Shoppingliebhaber höher, sondern auch den Motoren von Adrenalinliebhabern wird kräftig eingeheizt. Auf 750m² eröffnet mit 3.000 PS das europaweit einzige mydays Erlebniswerk Race & Fly im 2. Obergeschoss mit Zugang zur Dachterrasse des BIKINI BERLIN. Das mydays Erlebniswerk Race & Fly realisiert die großen Träume der Kindheit: Einmal Pilot oder Rennfahrer sein! Hoch in die Lüfte und zu dem selbst angesteuerten Zielflughafen geht es mit einem originalgetreuen Cockpit einer Boeing 737 und Airbus 320. Wer sich auf dem Asphalt wohler fühlt, kann sich in Formel-1 Autos oder echten GT3 Rennwagen von Audi und Porsche in die virtuellen Kurven legen.

Um den Puls wieder auf Normalzustand zu bekommen, serviert Sternekoch Björn Swansson im dazugehörigen Restaurant „The DAWG“ exklusive Köstlichkeiten, die mit einem wunderbaren Ausblick auf den Berliner Zoo zu genießen sind.

www.mydays.de

 

OHDE MARZIPAN

Eine O(h)de an Marzipan: Dieser neue Festmieter im BIKINI BERLIN ist ein 38 Quadratmeter großes Paradies für Naschkatzen. Ohde hat bereits eine Tradition in der Herstellung von Marzipan und bietet in Zusammenarbeit mit dem Traditionsunternehmen Moll & Lemke und der Schokoladenmeisterin Sabine Dubenkropp verschiedene Variationen von Pralinen aus Berlin-Neukölln an. Mit dem Kauf des leckeren Konfekts tut man gleichzeitig auch etwas Gutes, da der Großteil der Erlöse an soziale Jugendprojekte im Stadtteil geht. Bei der Produktion der Süßigkeiten wird Wert auf Design, Qualität und Zutatenreinheit gelegt. Ohde macht auch darauf aufmerksam, dass der Trendbezirk Neukölln schon länger Heimat von Kreativen und Kulinarikern ist und zusätzlich auch Produktionsstätte des weltweiten Marzipanhandels. Mit zahlreichen Familienunternehmen zeichnet sich das Viertel dadurch aus, dass dort seit 160 Jahren mehr Marzipan hergestellt wird als an jedem anderen Ort auf der Welt. Ohde Marzipan ist seit dem 15. Januar im ersten Obergeschoss der Concept Shopping Mall zu finden.

www.ohde-berlin.com

 

ABURY

Seit dem 19. Februar gibt es im 1. Obergeschoss bei BIKINI BERLIN die einzigartigen und nachhaltigen Produkte des neuen Festmieters ABURY auf 62 Quadratmetern. Das Sortiment umfasst sowohl Mode-Accessoires wie Schuhe, Taschen, Schals und Schmuck als auch Lifestyle-Artikel wie Hocker, Reiseführer und Tee. Alles ist handgemacht und verbindet traditionelles und modernes Design auf innovative Weise. Zudem versteht ABURY sich als Social Business: Durch die Zusammenarbeit mit Kunsthandwerkern in verschiedenen Ländern werden Arbeitsplätze geschaffen und gleichzeitig altes Handwerk bewahrt. Zudem gibt das Unternehmen beim Kauf eines Produkts die Produktionszeit in Bildungszeit an die Menschen in Marokko zurück und fördert weitere Bildungs- und Frauenprojekte in Marokko.

www.abury.net

 

BOOTS & SHOES

Gute Nachrichten für alle Schuhliebhaber: Mit Boots & Shoes erweitert sich die Auswahl an Schuh-Shops bei BIKINI BERLIN. Der neue Festmieter bietet im Erdgeschoss der Concept Shopping Mall gleich drei traditionsreiche Labels an: Ob derbe Boots von Dr. Martens, stylische Gummistiefel von Hunter oder Sneaker-Klassiker von Converse – hier ist für jedes Outfit und jede Wetterlage etwas dabei.

www.boots-and-shoes.de

 

HERMITAGE.BERLIN 

Am 8. Februar eröffnete mit Hermitage.Berlin, der weltweit erste Ableger des renommierten Museumsshops in St. Petersburg, eine Pop-Up-Box im BIKINI BERLIN. Der Shop entstand in Zusammenarbeit mit der Staatlichen Eremitage in St. Petersburg mit dem Ziel, über Kunst eine interkulturelle Brücke zu schlagen. Hermitage.Berlin bietet bis Ende Juli 2018 eine Vielzahl von außergewöhnlichen Designartikeln und Büchern mit dem Schwerpunkt Kunst, Kultur und Fotografie an. Unter den Produkten befindet sich zudem eine große und qualitativ hochwertige Auswahl an offiziell lizensierten Kunstdrucken von Exponaten aus der Staatlichen Eremitage in St. Petersburg.

www.hermitageshop.org

 

N°AUGA 

Der Name N°Auga hat eine versteckte Bedeutung: Das „N“ steht für nordisch und „Auga“ ist ein altes nordisches Wort für Auge. Genauso nordisch wie die Zusammensetzung des Namens sind auch die Produkte der dänischen Plattform für Designartikel. Hier dreht sich alles um das Thema Interior-Design: Kleinmöbel, Lampen, Heimtextilien und vieles mehr. Der Mix aus Newcomern und etablierten skandinavischen Künstlern schafft eine abwechslungsreiche Produktrange und ermöglicht jedem, ein Stück nordischen Luxus zu erschwinglichen Preisen zu besitzen. Zudem fördert die N°Auga die Bekanntheit und Individualität skandinavischer Künstler. Wer ein Stück vom nordischen Lifestyle erwerben möchte, hat bis zum 15. Mai 2018 Zeit, die Pop-Up-Box im BIKINI BERLIN zu besuchen.

www.n-auga.com

 

FROMME & BLUM 

Wer sich die eigenen vier Wände oder das Office mit „Möbeln fürs Leben“  einrichten möchte, sollte bis zum 23. Mai 2018 im BIKINI BERLIN vorbeikommen: Hier präsentieren die Designer von Fromme & Blum ihre ehrlich gefertigten Produkte. In ihrem Online-Shop beschreiben sie sich ähnlich pragmatisch wie sie ihre Möbel designen: „Ohne Kompromisse. Ohne Schnickschnack.“ Keine Kompromisse machen sie auch bei der Herstellung, die mit Fokus auf eine transparente Preiskalkulation in einer kleinen Fabrik in Bayern erfolgt. 

In ihrer Pop-Up-Box im Erdgeschoss stellt Fromme & Blum seine auch online erhältliche Serie „Sweet Samurai“ vor, die an modernem Minimalismus kaum zu übertreffen ist.

www.frommeblum.de/shop

 

WRÅD

„WRÅD is not a brand, it’s our call to action“. Mit diesen Worten stellen sich die italienischen Gründer des Modelabels WRÅD online vor. Ihre Philosophie: „We educate, we innovate, we liberate through design“. Um das Gesicht der Modeindustrie nachhaltig zu ändern und zu verbessern, hat WRÅD unter anderem einen neuen Weg gefunden, Kleidung zu färben, ohne dabei die Umwelt zu beschädigen. Noch bis zum 3. Juni 2018 finden sich die nachhaltigen Styles von WRÅD im Erdgeschoss von BIKINI BERLIN. Die Umwelt zu schützen war selten so modisch und preiswert wie bei WRÅD.

www.wradliving.com

 

LITTLE BEAUTY BOX

Bis zum 31. August 2018 erblüht BIKINI BERLIN zu einer Oase voller beautyblender, Tangle Teezer und invisibobble. Little Beauty Box präsentiert sich pünktlich zum Frühling in einer Pop-Up-Box im Erdgeschoss in der Concept Shopping Mall und versorgt Kosmetik- und Make-Up-Faszinierte mit den wichtigsten Produkten rund um Beauty und Lifestyle, unter anderem von populären Brands wie Tonymoly, Kocostar und Maria Nila.

www.new-flag.com

 

SUPERGA

Die italienische Brand Superga stattet seit dem 1. März 2018 die Füße der Berliner und Berlin Besucher mit den modischen Sneaker-Klassikern aus, um stilsicher durch den Frühling und Sommer zu flanieren. Neben traditionellen Evergreens des Hauses finden sich in der Pop-Up Box im Erdgeschoss auch die neuesten Designkooperationen und Accessoires von Superga wieder. Bis zum 31. August 2018 beschert Superga allen Fans italienischer Schuhwerkskunst einen Hauch mediterranen Flair im BIKINI BERLIN.

www.superga.de

 

CHRISTINA KNOBBE

Vom 2. März bis 30. Mai 2018 verschönert die seit 1982 in Berlin lebende Künstlerin Christina Knobbe bereits zum zweiten Mal eine Pop-Up-Box im BIKINI BERLIN. In ihrem temporären Shop bietet sie Malerei, Kupferdrucke und Tuschezeichnungen an, welche auch international ausgestellt sind. Die Themen ihrer Kunstwerke drehen sich meist um einen zentrales Kuriosum: das Leben. Die Aspekte verschiedener Lebensphasen werden geheimnisvoll und gleichzeitig auf sehr ehrliche und persönliche Weise dargestellt. Ihre ausdrucksstarken und teilweise bunten Bilder sind Unikate.

www.well-well.de