loader
X
Das Affentheater
 
EN
ABOUTFührungenPresseEN

GIFTCARD

BIKINI BERLIN
GESCHENKKARTE

Eine kleine Karte für große Freude


Auf der Suche nach dem perfekten Geschenk oder einer kleinen Aufmerksamkeit ist die Bikini Berlin Geschenkkarte genau die richtige Idee.  

Die Geschenkkarte ist in teilnehmenden* Shops und Pop Up Boxes sowie in diversen Gastronomien der Concept Shopping Mall einlösbar und vereint Fashion, Food und Design in einem Geschenk. 

Unsere Geschenkkarten sind zu den regulären Shop-Öffnungszeiten, Mo - Sa 10 - 20 Uhr sowie an verkaufsoffenen Sonntagen, am Infopoint im Erdgeschoss erhältlich. 

Sie können die Karte mit einem beliebigen Betrag von 10 € bis max. 250 € per EC- oder Kreditkartenzahlung aufladen und den Stand Ihres Guthabens am Infopoint oder bei der Kaufentwicklung in den Shops erfragen. 

Bitte informieren Sie sich hier über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Bikini Berlin Geschenkkarte. 

Ihr Guthaben
abfragen
Tragen Sie dazu Ihre Gutscheinnummer und Pin ein und klicken Sie auf "Guthabenabfrage"
Guthabenabfrage

*Teilnehmende Shops: Adddress · AM+ · Artek · BAM Berlin · Bene · Block House am Zoo Palast · Chicano - Real Burritos · Closed · Feeliny · GANT · Groove Rome Berlin · IKONO · Kaffee Einstein · Kusmi Tea · LABO.ART · Lakrids by Johan Bülow · LNFA · L'Osteria · Mabba - Handmade in Berlin · Mammut Store Berlin · Manila Grace · Premiata · Promobo · Reisenthel · Samsoe & Samsoe · Spreegold · Studio 183 · SUPER Concept Space · Teufel · Vans Zooper Store · Pukka Berlin · Designmanufaktur Berlin · Taoasis · Fritz and Rose · Cashmere Sisters · Rust Sydney · ForeandAft Beirut · SCHOTT N.Y.C. · Funk You - Natural Food · This City rocks · Atelier Godolé · Fundamental · by Schöttinger  · Schwesterherz  · ForeandAft Beirut

X

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Bikini Berlin Geschenkkarte

1. Geltungsbereich, Eigenschaften der Bikini Berlin Geschenkkarte, Allgemeine Informationen

1.1. Die BHG Berlin Immobilien GmbH & Co. KG vertreten durch die BHG Berlin Verwaltungs GmbH, Hardenbergplatz 2, 10623 Berlin (nachfolgend „Herausgeber“) betreibt in Kooperation mit dem technischen Dienstleister gurado GmbH, Wittbräucker Str. 32, 44287 Dortmund ein Geschenkkarten-System. Die Bikini Berlin Geschenkkarte ist ausschließlich am Infopoint der Concept Shopping Mall erhältlich und wird von verschiedenen autorisierten Akzeptanzstellen zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen akzeptiert (nachfolgend zusammen auch „Vertriebs- und Akzeptanzstellen“). 

1.2. Bei dem von dem Herausgeber betriebenem Geschenkkarten-System handelt es sich um ein vorausbezahltes, nicht wieder aufladbares Kleinbetrags-Zahlungsinstrument mit einem maximalen Guthabenwert von EUR 250,00.

1.3. Die Nutzung der Bikini Berlin Geschenkkarte ist durch Vorlage des Geschenkkarten-Codes, der auf der physischen Geschenkkarte aufgedruckt ist, bei der autorisierten Akzeptanzstelle möglich.

1.4. Mit der Aufladung der Bikini Berlin Geschenkkarte gemäß nachstehender Ziffer 2 erkennt der Nutzer diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend „Vertragsbedingungen“) an. Zu diesem Zeitpunkt erfolgt auch der Abschluss des Vertrages über die Nutzung der Bikini Berlin Geschenkkarte.

 1.5. Die Nutzung der Bikini Berlin Geschenkkarte als Zahlungsmittel für die Bezahlung von Waren und Dienstleistungen ist nur in den teilnehmenden autorisierten Akzeptanzstellen möglich.

2. Erwerb einer Bikini Berlin Geschenkkarte, Aufladung

2.1. Die Bikini Berlin Geschenkkarte ist nicht wieder aufladbar. Der Mindestaufladewert beträgt EUR 10,00, der Maximalaufladewert beträgt EUR 250,00. Zwischen den vorgenannten Beträgen kann der Nutzer den gewünschten Aufladewert frei wählen. Daher darf die autorisierte Vertriebsstelle, d.h. der Infopoint der Concept Shopping Mall, eine Bikini Berlin Geschenkkarte nur bis zum systemseitig zugelassenen maximalen Betragslimit von EUR 250,00 aufladen und höhere Aufladewünsche vom Nutzer nicht entgegennehmen. 

 2.2. Die Aufladung erfolgt durch Entrichtung des Aufladebetrags an die autorisierte Vertriebsstelle (Infopoint) ausschließlich gegen eine unbare Zahlung (Girocard, Kreditkarten). 

3. Einlösung und Nutzung der Bikini Berlin Geschenkkarte

3.1. Die Einlösung des auf der Bikini Berlin Geschenkkarte gespeicherten Geschenkkarten-Guthabens erfolgt durch Vorlage der physischen Geschenkkarte an der Kasse der autorisierten Akzeptanzstelle. Das auf der Bikini Berlin Geschenkkarte gespeicherte Geschenkkartenguthaben kann ausschließlich für den Kauf von Produkten der autorisierten Akzeptanzstellen genutzt werden, also insbesondere für dort angebotene Waren und Dienstleistungen. Eine Nutzung zur Aufladung von anderen Bikini Berlin Gutscheinen ist ausgeschlossen.

3.2. Bei Einsatz der Bikini Berlin Geschenkkarte erteilt der Nutzer mit Verwendung der Bikini Berlin Geschenkkarte durch Vorlage der physischen Geschenkkarte an der Kasse der autorisierten Akzeptanzstelle seine Zustimmung zum Zahlungsauftrag an die jeweilige Akzeptanzstelle. Zahlungsaufträge lauten stets auf Euro. Ein mit einer Bikini Berlin Geschenkkarte ausgelöster Zahlungsauftrag kann nach Erteilung der Zustimmung zum Zahlungsauftrag nicht mehr widerrufen werden. Für die Ausführung von mittels Bikini Berlin Geschenkkarten ausgelösten Zahlungsaufträgen gelten die zwischen dem Herausgeber und den autorisierten Akzeptanzstellen vereinbarten maximalen Ausführungsfristen.

3.3. Ein Rücktausch nicht genutzter Geschenkkartenbeträge ist ausgeschlossen. 

4. Gültigkeit der Geschenkkarten

4.1. Jede Geschenkkarte ist nach der gesetzlichen Verjährungsfrist volle 3 Jahre zum Jahresende ab Ausstellungsdatum gültig. Eine Verlängerung der Laufzeit ist nicht möglich.

5. Einschränkungen der Nutzung, Sorgfaltspflichten des Nutzers

5.1. Wie Bargeld kann die Bikini Berlin Geschenkkarte keinem bestimmten Nutzer zugeordnet werden. Weil die Bikini Berlin Geschenkkarte ähnlich wie Bargeld ist, kann diese nicht gesperrt werden, insbesondere auch nicht im Falle eines Diebstahls, Verlusts, Abhandenkommens oder Missbrauchs. Eine weitere Nutzung durch unbefugte Dritte kann in diesen Fällen nicht verhindert werden. Der Nutzer ist daher verpflichtet, die Bikini Berlin Geschenkkarte sorgfältig aufzubewahren und vor missbräuchlicher Verwendung durch Dritte zu schützen. Bei Verlust, Diebstahl, Abhandenkommen, Missbrauch oder Zerstörung besteht keinerlei Anspruch auf Ersatz der Geschenkkarte oder des Geschenkkarten Guthabens gegenüber des Herausgebers.

5.2. Die Bikini Berlin Geschenkkarte und das darauf gespeicherte Geschenkkarten-Guthaben sind nach dem Erwerb frei und unentgeltlich übertragbar. Die Bikini Berlin Geschenkkarte darf jedoch nicht weiterverkauft, eingetauscht oder sonst entgeltlich übertragen werden.

5.3. Der Herausgeber behält sich das Recht vor, die Einlösung des Geschenkkarten Guthabens zu beschränken, an Bedingungen zu knüpfen oder zu verweigern, soweit gesetzliche oder behördliche Vorgaben ihn dazu verpflichten, konkrete Anhaltspunkte für den Verstoß des Nutzers gegen diese Vertragsbedingungen vorliegen oder wenn Anhaltspunkte die Annahme rechtfertigen, dass entweder der Nutzer oder ein Dritter im Zusammenhang mit der Bikini Berlin Geschenkkarte eine Straftat begangen hat oder begehen könnte.

6. Kommunikation, Information zu einzelnen Zahlungen

6.1.        Informationen zur Bikini Berlin Geschenkkarte und dessen Nutzung erhalten Sie online unter http://www.geschenkkarte.bikiniberlin.de.

6.2. Der Nutzer kann jederzeit den aktuellen Stand des Geschenkkarten-Guthabens der Bikini Berlin Geschenkkarte auf der Bikini Berlin Website unter http://www.geschenkkarte.bikiniberlin.de nach Eingabe des Gutschein-Codes und der PIN, der auf der Bikini Berlin Geschenkkarte aufgedruckt ist, überprüfen. Der Herausgeber ist nicht verpflichtet, dem Nutzer weitere Informationen zur Verfügung zu stellen, insbesondere ist er auch bei Ablehnung eines mit der Bikini Berlin Geschenkkarte ausgelösten Zahlungsvorgangs nicht verpflichtet, den Nutzer hierüber zu informieren, soweit die Nichtausführung für den Nutzer aus den Umständen erkennbar ist.

6.3. Dem Nutzer sind aufgrund gesetzlicher Vorschriften vor Abgabe seiner Vertragserklärung zum Abschluss dieses E-Geld-Vertrags lediglich Informationen zu den wesentlichen Merkmalen und Nutzungsmöglichkeiten der Bikini Berlin Geschenkkarte, den anfallenden Entgelten sowie andere wesentlichen Vertragsinformationen sowie Haftungshinweise mitzuteilen.

6.4. Informationen zur Bikini Berlin Geschenkkarte sowie diese Vertragsbedingungen werden auf der Internetseite http://www.geschenkkarte.bikiniberlin.de während der gesamten Laufzeit des Vertrags als PDF oder in vergleichbarer Form zum Speichern und zum Druck bereitgehalten. Der Nutzer kann die vorliegenden Informationen und Vertragsbedingungen auch bei dem Herausgeber anfordern und erhält diese dann in Textform. Hierzu ist es ausreichend, wenn der Nutzer an info@bikiniberlin.de eine E-Mail mit der Bitte um Übermittlung der entsprechenden Unterlagen schickt.

7. Schlussbestimmungen

7.1. Sollten einzelne oder mehrere Regelungen dieser Vertragsbedingungen im Ganzen oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so bleibt hiervon die Wirksamkeit der übrigen Regelungen unberührt. Die unwirksame oder undurchführbare Bestimmung wird durch diejenige wirksam und durch durchführbare Bestimmung ersetzt, die dem von den Parteien gewollten am nächsten kommt. Gleiches gilt für den Fall, dass die Vereinbarungen eine Lücke aufweisen sollten.

7.2. Diese Vertragsbedingungen unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Diese Vertragsbedingungen und vertragliche Informationen sind daher in deutscher Sprache abgefasst. Die Kommunikation zwischen dem Nutzer und der Herausgeber erfolgt auf Deutsch.

8. Kontaktdaten, Informationen zum Herausgeber

8.1. Mitteilungen bzgl. der Bikini Berlin Geschenkkarte kann der Nutzer an info@bikiniberlin.de richten.


Fassung November 2017