loader
X
Das Affentheater
 
EN
KontaktNEWSLETTERPresseEN

JOURNAL

DEUTSCHER SCHAUSPIELERPREIS 2016 IM BIKINI BERLIN

Am 20. Mai 2016 wurde in unserem Zoo Palast Kino der DEUTSCHE SCHAUSPIELERPREIS 2016 verliehen. Die anschließende Aftershow-Party fand auf der Eventfläche der Bikini Berlin Concept Shopping Mall statt.


Editor-in-Chief Bikini Berlin
Katrin Schneider
 
>

Der DEUTSCHE SCHAUSPIELERPREIS ist eine ganz besondere Auszeichnung von Schauspielern für Schauspieler und Menschen, die durch ihr Schaffen in besonderer Weise Schauspielkunst inspiriert und gefördert haben. Der Preis wird an Persönlichkeiten vergeben, die mit ihrer schöpferischen Leistung dem deutschen Film zu einer vielschichtigen Identität verhelfen und andere damit inspirieren.

Er spiegelt den besonderen Blickwinkel von Schauspielern auf schauspielerische Leistungen und würdigt Persönlichkeiten, die in besonderer Weise und nachhaltig durch Ihr Schaffen inspirieren, die Raum für Kreativität schaffen und Horizonte erweitern.

 
>

Der DEUTSCHE SCHAUSPIELERPREIS wurde vom Bundesverband Schauspiel e.V., BFFS ins Lebengerufen und während der Berlinale 2012 zum ersten Mal verliehen. Die Preisverleihung ist eine Non-Profit-Veranstaltung, die nur durch ein breites ehrenamtliches Engagement der Schauspielerinnen und Schauspieler, zahlreicher Freunde und Unterstützer, Förderer und Sponsoren ermöglicht wird.

Bei der Verleihung 2016 erhielt Armin Mueller-Stahl für sein weltweit Aufsehen erregendes darstellerisches Schaffen den „Ehrenpreis Lebenswerk“ des Bundesverbands Schauspiel. Er steht damit in einer Reihe mit Rolf Hoppe (Ehrenpreisträger 2015), Senta Berger (2014), Katharina Thalbach (2013) und Götz George (2012).

 
>

Isabel Coixet, spanisch-katalanische Regisseurin und Drehbuchautorin sowie Präsidentin von EWA, des European Women´s Audiovisual Network, erhielt den „Ehrenpreis Inspiration“, mit dem der Vorstand des Bundesverbands Schauspiel, BFFS, in jedem Jahr eine Persönlichkeit oder Institution auszeichnet, die durch ihre Leistung in besonderer Weise die Schauspielkunst ermöglicht und gefördert hat.

Nach einer gelungenen Preisverleihung feierte man bis tief in die Nacht ein rauschendes Fest – wir danken dem DEUTSCHEN SCHAUSPIELERPREIS, dem Bundesverband Schauspiel e.V. und allen Gästen für diesen wundervollen Abend.