loader
X
BIKINI BERLIN MEETS Mademoiselle Maurice
 
EN
KontaktPresseEN

JOURNAL

Trendfarbe Gelb bei Bikini Berlin

Als vorher wahrscheinlich eine nicht gerade der beliebtesten oder gefragtesten aller Farben, mausert sich Gelb derzeit zum Fashion-Trend-Statement der Saison! Von grell bis senffarben, vom Laufsteg bis zu den Streetstyles der Fashionistas, sehen wir Gelbtöne in allen Schattierungen und Schnitten. Ich persönlich hatte bis vor kurzem kein einziges gelbes Kleidungsstück in meinem Schrank hängen. Doch seit ich Nisis Lissabon-Fotos mit ihrem süßen Sommerrock entdeckt habe, komme ich nicht mehr los von der Farbe der Sonne! Um euch auch etwas zu inspirieren und ein bisschen Sommer-Feeling mit in den Herbst zu nehmen, habe ich mich für euch im Bikini Berlin umgeschaut. Dabei habe ich meine liebsten Accessoires und Kleidungsstücke in der Trendfarbe 2016 rausgesucht:

Gastblogger für Bikini Berlin
Mia - heylilahey
 
Trendfarbe Gelb

Los geht es mit einem Off-Shoulder-Top vom Multi-Brand-Store AK - Anna Kraft und einem senffarbenen Pullover von CLOSED. Beide Teile beweisen, dass man nicht wie ein Paradiesvogel herumlaufen muss, um ein bisschen gute Laune in das Outfit zu bringen.

 
Trendfarbe Gelb
Mein persönliches Highlight: Der Misch-Woll-Cardigan in Zitrone von American Vintage. Er stach mir zwar schon am Eingang ins Auge, doch überzeugte mich nicht sofort. Nachdem ich ein paar Fotos von anderen Teilen gemacht hatte, kam die Store-Managerin aber auf mich zu und überredete mich, doch auch mal den Cardigan anzuprobieren. So weich, lang und gemütlich wollte ich ihn gar nicht mehr abnehmen.
 
Trenfarbe Gelb

Auch für die Herren unter den Sonnen-Kindern wurde ich fündig! Carhartt bietet neben gelben Accessoires wie Portemonnaies und seinen klassischen Mützen auch Pullis und Shirts im Trend-Ton. Vans konzentriert sich eher auf die zurückhaltende Variante: senffarbene, fast beige Sneaker mit Veloursleder.

 

 
Trenfarbe Gelb

Wer in Sachen Fashion immer noch so gar nichts mit der Farbe Gelb anfangen kann, für den habe ich mich noch nach ein paar Happy-Accessoires umgeschaut: