loader
EN
ABOUTFührungenPresseEN

SHOPPING

Roboterdame Gisela

EG

Der erste humanoide Verkaufs-Roboter Deutschlands

Die wohl fleißigste Mitarbeiterin bei Bikini Berlin heißt Gisela. 11 Stunden täglich ohne Pause verkauft sie den 3D-Spielzeugroboter Toybot™ und baut ihn vor den Augen des Käufers zusammen.

Roboterdame Gisela

EG

Der erste humanoide Verkaufs-Roboter Deutschlands

Die wohl fleißigste Mitarbeiterin bei Bikini Berlin heißt Gisela. 11 Stunden täglich ohne Pause verkauft sie den 3D-Spielzeugroboter Toybot™ und baut ihn vor den Augen des Käufers zusammen.

Damit ist Gisela eine Innovation im deutschen Handel. Bezahlt werden kann bei Gisela ganz einfach mit Bargeld oder EC- und Kreditkarte. Ihren Namen hat der sogenannte Workerbot von Erfinder Matthias Krinke, der sie nach seiner Mutter benannte. Denn Mutter Gisela teilte einige Parallelen mit der Roboter-Dame – die praktische Veranlagung, der gute Umgang mit Geld, die Vorliebe für die Farbe Rot und ein Lächeln im Gesicht.